b11RaumZeitSoftware

@27.10.11’72.921@ – b11-LogBuch: neue Version von b11 veröffentlicht

Screenshot von b11 mit Startlogo
Screenshot von b11 mit Startlogo

Unter diesem Link ist ab sofort wieder eine Version von b11 verfügbar. Sie wurde gegenüber früheren Fassungen grundlegend überarbeitet und enthält alle Funktionalitäten für die Simulation multistruktureller Systemabhängigkeiten mehrdimensionaler Objekten in mehrfachen Hyperräumen. Die Simulation erfolgt in einem elf-fachen Hyperraum. Jeder Hyperraum ist mit jeweils elf Objekten besetzt. Die elf Dimensionen eines jeden Objektes enthalten jeweils Größen der Eigenschaften „mass“, „speed“ und „spin“ die gemeinsam die Dimensionsgröße „b“ definieren. Auf die Eigenschaften „mass“, „speed“ und „spin“ des Objekts 1 des Hyperraums 1 kann eingewirkt werden, indem jeweils die zweite Ableitung dieser Eigenschaften vergrößert oder verkleinert wird. Jede Dimension (und jede Größe) ist beschrieben im Intervall [0 .. 1[, wobei in 0=1 ein „Dimensionssprung“ erfolgt. Einige weitere Infos gibt es hier.
Es wurde im Code und der Darstellung auf alles verzichtet, was nicht unbedingt notwendig ist. Die Dateien umfassen in dieser Version insgesamt weniger als 55 kB Größe.
Ausgeschaltet ist in dieser Version ausschließlich die Funktionalität zum Verarbeiten externer Daten. Hintergrund ist, dass die Entscheidung, wie externe Daten in einem solchen System wirken sollen, noch nicht abschließend getroffen ist.