HardwareIngenieurSoftwareVerkehr

@22.10.08’77.309@ – Fahrzeug-Maut mit der redToll-App und die OpenXC-Plattform

Mit dem Vortrag unter dem Titel „All together now…“ im Rahmen des BAYSISforum 2013 – das vom 13.-14.06.2013 stattfand – habe ich auch einen Ausblick auf künftige Geodatennutzungen gegeben und unter anderem ein Kfz-Mauterhebungssystem in Form einer Smart-Device-App gezeigt.

BAYSISforum 2013 - Mauterhebung mit SmartDevices
BAYSISforum 2013 – Mauterhebung mit SmartDevices

Diese Anwendung („redToll-App“) ermittelt Maut-Gehühren ähnlich einem Stromzähler und rechnet diese zu einem regelmäßigen Termin ab. Die Folien aus dem Vortrag zeigen die App und ihr einzelnen Inhalte. Wesentlicher technischen Inhalt im Hintergrund ist, dass die Fahrzeugdaten unmittelbar an die App übergeben werden.

BAYSISforum 2013 - App zur Mauterhebung - Screenshots 1
BAYSISforum 2013 – App zur Mauterhebung – Screenshots 1

Konkret erfolgt dies über die Schnittstelle des OnBoardDiagnose-Systems OBD II, die mit der App über die NFC-Verbindung kommuniziert.

BAYSISforum 2013 - App zur Mauterhebung - Screenshots 2
BAYSISforum 2013 – App zur Mauterhebung – Screenshots 2

Im Rahmen der bis Anfang März 2014 ausgelobten „Traffic Tamer App Challenge“ sucht Ford neue Lösungen, die über die Plattform OpenXC die Zentralrechner der Fahrzeuge anzapfen und die Daten via Bluetooth an ein SmartDevice übertragen.

OpenXC Platform
OpenXC Platform

Das Konzept steht und die technische Basis ist verfügbar, da bleibt nur die Frage, wann endlich zeit-, leistungs- und streckenabhängige Mauterfassungssysteme in die Fahrzeuge und in die nutzerbasierte Infrastrukturfinanzierung Eingang finden. Da sind nicht nur die Premium-Hersteller gefordert …